Blog

Inbound Marketing als Investition für die Zukunft | 100 Worte

Apr 2, 2020 12:50:24 PM / by Jasmina Bergen

Seit der Aussage "Content is King" (William Henry 'Bill' Gates III, 1996) ist viel Zeit vergangen, daran hat sich aber bis heute nichts geändert. Im Gegenteil: Content ist bedeutsamer denn je.

Was ist Inbound-Marketing?

Content Marketing ist Teil des Inbound-Marketings, dessen Methodik darauf basiert, potenzielle Kunden zu gewinnen und sie in tatsächliche Kunden und Markenförderer umzuwandeln. Inbound-Marketing ist eine besondere Art Markenbotschaften mit Verbrauchern zu kommunizieren, jedoch eine völlig andere Methode als herkömmliche Werbung und nur ein Teil der gesamten Strategie für digitales Marketing. Inbound-Marketing ist der Prozess, bei dem man nützliche Inhalte erstellt, um Besucher anzuziehen, bevor diejenigen zum Kauf bereit sind. Mit der Zeit wird Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufgebaut und schließlich werden Besucher in Kunden umgewandelt. Dies ist eine der besten Methoden, um die Inhalte bereitzustellen, die den Anforderungen der Zielgruppe entsprechen. Gute Inhalte sollten auch mit den Geschäftszielen des Unternehmens verknüpft werden, da das ultimative Ziel der Inbound-Marketing-Aktivitäten darin besteht, die positive Umsatzentwicklung zu beeinflussen.

 

Worin liegt der Unterschied zu Outbound-Marketing?

Viele Unternehmen haben erkannt, dass die Verbraucher mit traditioneller Werbung überfordert sind. Das Ergebnis übermäßig aggressiver Werbung hat dazu geführt, dass herkömmliche zahlungsbasierte Marketingtechniken (Outbound-Marketing) mit der Zeit ihre Effektivität verloren haben. Heutzutage ignorieren die meisten Leute Fernseh- und Radiowerbung, sie verwenden sogar Werbeblocker, um Online-Werbung zu stoppen. Im Gegensatz zur traditionellen Outbound-Marketing-Strategie, müssen Sie sich Ihrer Zielgruppe nicht aufdrängen und um ihre Aufmerksamkeit kämpfen. Stattdessen konzentrieren Sie sich darauf, Inhalte zu erstellen, die direkt auf die persönlichen Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe zugeschnitten sind. So ziehen Sie qualifizierte Interessenten an und etablieren sich als vertrauenswürdige Informationsquelle. Das schafft eine nie dagewesene Brand Experience. 

 

Was ist die Inbound Methodik?

Seit 2006 ist Inbound-Marketing die effektivste Marketingmethode für Geschäfte im Internet. Es gibt vier Phasen, die Unternehmen ausführen müssen, um einen Besucher und dann Kunden zu gewinnen. Das Erstellen von Inhalten zieht Besucher an, die von der Qualität fasziniert sind. Sie wollen danach noch mehr Informationen haben.

 

Der gesamte Prozess besteht aus 4 Schritten:

· Besucher anziehen

In dieser Phase ziehen Sie dank zielgerechtem Content neue Kunden an. Die Werkzeuge, die Sie dabei benutzen sind: Blogs, Social Media, Keywords, Paid und Videos.

· Besucher in Leads umwandeln

Hier sammeln Sie Daten von Besuchern und speichern sie am besten an einem Ort, dem CRM. Die Werkzeuge für das Konvertieren von Leads sind: Landing Pages, Formulare, Call-to-Actions.

· Förderung potenzieller Käufer, um eine Kaufentscheidung zu treffen

Ziel dieser Phase ist es einen Deal abzuschließen. Hier ist es wichtig folgende Marketing- und Sales-Tools zu nutzen: E-Mail Tools, Sales Tools, Workflows, Online Prospekte, Sequenzen.

· Pflege der Kundenbeziehungen

Hier können Sie Ihre Kunden zu langfristigen, wertvollen Stammkunden machen. Setzen Sie folgende Werkzeuge für eine bessere Kundenbindung ein: Kundenumfragen, Stammkundenpflege, Customer Success und Nurturing Tools.

Damit die Werkzeuge auch optimal eingesetzt werden, ist es wichtig eine gute Plattform zu nutzen. Denn je höher der Nutzen des eingesetzten Werkzeugs für den Kunden ist, desto größer ist Ihre Anziehungskraft und damit Ihr Erfolg.

 

Für wen ist Inbound-Marketing interessant?

Im Grunde ist Inbound Marketing lediglich eine Marketing-Strategie, die sich dem veränderten Kaufverhalten von Konsumenten in der digitalisierten Welt von heute angepasst hat. Unternehmen mit komplexen Angeboten und einer ausreichend großen Zahl an Zielkunden sollten diese Methodik als eine effektive Marketing-Strategie betrachten. Besonders interessant ist das Inbound Marketing für mittelständische und große Unternehmen aus dem B2B-Bereich. Sie können mit Inbound Marketing tatsächlich viel herausholen. Die Kunden bleiben Ihnen treu, empfehlen Sie weiter und teilen ihre Begeisterung in den sozialen Medien.

 

Sie wollen mehr über unsere Lösungen erfahren. Buchen Sie hier Ihr persönliches Meeting:

Beratung Buchen    

 

 

Quellen

https://www.hubspot.de/inbound-marketing

https://www.mark-lotse.com/inbound-marketing

Sam Mallikarjunan, Mike Ewing; Ecommerce Inbound Marketing: How to Sell Better Than Amazon; 2012.

James Crawford, Star Gates: Your Passage to Inbound Marketing; 2014.

David Newman; Do It! Marketing: 77 Instant-Action Ideas to Boost Sales, Maximize Profits, and Crush Your Competition; 2013

Tags: Social Media, Marketing, Marketingstrategie, B2B Content Marketing, Content Marketing, Inbound Marketing

Written By Jasmina Bergen