100W Blog

Beiträge

Nach Kategorien filtern
Simon Tschuertz
By
April 11, 2022

Wie nutzt man 100W eigentlich?

100W hilft mit wenigen Klicks erfolgreich zu kommunizieren. Anwendung findet die Software in verschiedenen Bereichen, beispielsweise auch in der Leadgenerierung und Social Selling auf LinkedIn. Wie eingängig und einfach anzuwenden 100W für LinkedIn ist, möchten wir Dir heute einmal zeigen.

 

Im Folgenden gehen wir die Nutzung von 100W Schritt für Schritt durch. Unsere Ausgangssituation dabei: Wir möchten unser Netzwerk auf LinkedIn erweitern. Dafür möchten wir neue Kontakte ansprechen und diese mit unserem Angebot vertraut machen. So weit, so gut. Los gehts!

 

Die Vorbereitung

1. Im ersten Schritt musst Du Dich auf www.100Worte.de registrieren. Klicke einfach auf "kostenlos testen" und gib anschließend die erforderlichen Daten ein.

2. Bestätige Deine Anmeldung über die Registrierungsmail, die du eben erhalten hast. 

3. Es öffnet sich eine Übersicht der Use Cases von 100W. Wähle den Use Case "LinkedIn", um die Chrome Extension zu installieren.

4. Im nächsten Fenster siehst Du, wie die Chrome Extension aussieht. Außerdem hilft Dir ein Guide bei der Installation der Chrome Extension.

5. Nach der erfolgreichen Installation wird Dir ein Button mit "Probiere es jetzt aus" angezeigt. Mit einem Klick landest Du auf dem LinkedIn-Profil des 100W-Geschäftsführers Simon Tschürtz.

 

Für alle, die eher visuelle Typen sind, erklärt Tim von 100W bis Min 2:26 in diesem Video die Registrierung und Installation Schritt für Schritt. 

 

 

Die Analyse

1. Rufe ein beliebiges LinkedIn-Profil auf. Damit die Analyse funktioniert, ist es wichtig, dass die jeweiligen Personen ausreichend Text auf ihrem Profil haben. Den nutzt 100W nämlich für die Analyse.

2. Rechts auf der Webseite wird Dir nun ein Button mit "Typ identifizieren" angezeigt. Klicke darauf.

3. Die 100W-Extension öffnet sich und zeigt Dir an, welcher Kommunikationstyp Dein Gegenüber ist.

4. Neben dem Kommunikationstyp siehst Du nun, was Menschen mit diesem Kommunikationsstil bei einer Ansprache wichtig ist.

5. Weiter unten in der Extension findest Du Tipps, wie Du Dein Gegenüber am besten kontaktierst. 

 

Matching & Kontaktaufnahme

1. Klicke, wie sonst auch auf LinkedIn, auf den Button mit "Nachricht", um Dein Gegenüber zu kontaktieren.

2. Verfasse deine Nachricht im Textfeld der 100W-Extension.

3. Weiter unten findest Du einen Button mit "Analysieren". Klicke darauf.

4. Die 100W-Extension zeigt Dir nun an, wie gut Deine Nachricht mit den zuvor analysierten Bedürfnissen Deines Gegenübers "matcht". Ein gutes Match fängt in der Regel bei 85 an.

5. Du erhältst nun Vorschläge, wie Du deinen Text verbessern kannst, um den Match mit Deinem Gegenüber zu erhöhen. Klicke Dich durch die Vorschläge, nimm sie an, lehne sie ab und entdecke, wie sich das Match verändert.

Linkedin-1

Die Routine

1. Nutze vor jeder Kontaktaufnahme die 100W-Extension, um Dein Match zu überprüfen und zu verbessern.

2. Nutze 100W, um Deine eigene Seite zu analysieren und herauszufinden, welcher Kommunikationstyp Du bist.

3. Nutze auch die anderen Use Cases von 100W zum Beispiel für deine Mails in Outlook.

 

Mehr zu 100W
Verpasse keinen neuen Post und keine News!

Trage Dich jetzt in unseren Newsletter ein und erhalte spannende Infos rund um die Use Cases von 100W.

imageedit_7_2212009184

Interessiert an Psychological AI?

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb.