Neukundengewinnung leicht gemacht – 6 Methoden und mehr!

Wie Ihnen die Neukundengewinnung in Zukunft ganz leicht gelingen wird, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Jeder treue Kunde musste dabei mittels Neukundengewinnung vom Unternehmen und seinen Produkten beziehungsweise Dienstleistungen überzeugt werden. Gerade für KMU stellt die Neukundengewinnung eine enorme Herausforderung dar, können deren Zielgruppe doch meist zwischen vielzähligen Angeboten konkurrierender Unternehmen frei auswählen.

Die Neukundengewinnung – ein Thema, mit dem sich jedes Unternehmen, unabhängig von seiner Größe oder Brache, auseinandersetzen und beschäftigen muss. Denn eins steht fest: Jeder Bestandskunde war ein Neukunde. Und ohne Kunden- Bestands- oder Neukunde- kein Geld, kein Umsatz und folglich kein Wachstum Ihres Unternehmens.

neukundengewinnung-blogbild

Ziele der Neukundengewinnung – Gute Planung ist alles

Wie der Begriff der Neukundengewinnung schon unschwer vermuten lässt, geht es darum, neue Kunden zu gewinnen. Doch steht dabei nicht einfach die bloße systematische Gewinnung von Neukunden für Ihr Unternehmen im Vordergrund, sondern viel mehr, dass mit so wenig Aufwand und finanziellen Mittel wie nötig, so viele neue Kunden wie möglich gewonnen werden können.

Bei der Neukundengewinnung ist neben einer guten Planung, die Kommunikation Ihres Benefits, den Sie im Vergleich zur Konkurrent Ihrer Zielgruppe bieten, von maßgeblicher Bedeutung. Wieso sollen Konsument unbedingt Ihr Produkt kaufen? Wie kann Ihr Produkt, die Anforderungen und Bedürfnisse besser erfüllen und Probleme Ihrer Kunden besser lösen, als es konkurrierende Produkte können?

Stellen Sie diesen Benefit (bzw. Nutzen) klar und deutlich dar, um neue Kunden von sich überzeugen zu können. Aber planen Sie Ihre Neukundengewinnung gut und beachten Sie bei der Durchführung folgende Punkte

  • Definieren Sie Ziele für Ihre Neukundengewinnung
  • Identifizieren und definieren Sie Ihre Zielgruppe so genau wie möglich
  • Machen Sie auf sich Aufmerksam und kommunizieren Sie Ihren Nutzen
  • Stellen Sie Kontakt her und entwickeln Sie ggf. individuelle Angebote
  • Schaffen Sie einen Kaufabschluss
  • Pflegen Sie die Kundenbeziehung

Innerhalb der Neukundengewinnung werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit, die eben aufgezählten Punkte durchlaufen. Wie Sie aber neue Kunden auf sich und Ihr Produkt aufmerksam machen, liegt dabei in Ihrer Hand- ein Mix bietet sich in jedem Falle an. Denn viele Wege führen nach Rom- es gibt nicht DIE Methode, die Erfolg garantiert.

6 Methoden der Neukundengewinnung

Wie bereits erwähnt, gibt es keine allgemein gültige Wunderlösung für die Neukundengewinnung. Es gibt eine Vielzahl an Methoden, aus denen Sie nach Abwägen, auswählen können.

Neukundengewinnung offline

  • Empfehlungsmarketing offline aka Mundpropaganda
    Ein guter Ruf und ein gutes Image bei Zielgruppe und Bestandskunden sind hier essenziell. Denken Sie also stehts daran, dass jeder jederzeit über Sie und Ihr Unternehmen reden kann. Pflegen Sie daher die Beziehung zu Ihren Bestandskunden.
  • Postalische Akquise
    Kunden per Post zu adressieren, macht auch noch im heutigen digitalen Zeitalter überaus Sinn. Zum einen wirken Werbematerial deutlich wertiger als E-Mail und Newsletter und zum anderen wird Post immer zugestellt und muss, bevor Sie doch im Müll landet, einmal durch die Hände des Empfängers gehen. Eine professionelle und ggf. individuelle Aufmachung sind hier erfolgsentscheidend.
  • Printwerbung
    Neben hoher Reichweite und exakter Zielgruppenansprache, bringen Zeitungen und Zeitschriften den relativ günstigen Preis als Vorteil mit sich.

Neukundengewinnung online

  • Pay-Per-Click Kampagnen
    Google AdWords macht es möglich! Bei PPC-Kampagnen handelt es sich um Werbeanzeigen über die Google Suche, bei denen Sie nur bezahlen, wenn Ihre Anzeige auch tatsächlich geklickt wurde. Ein gutes Keyword, mit hohem Suchvolumen, das aber extrem Zielgruppen relevant ist, entscheidet hier über Erfolg oder Niederlage.
  • Content-Marketing
    Vor allem im B2B Marketing spielt Content Marketing eine immer größere Rolle. Auch zur Etablierung einer Kundenbindung ist es äußerst vorteilhaft. Dabei geht es in erster Linie um das Bereitstellen an Mehrwert und beinhaltet alle Grafiken, Videos und Beiträge auf Ihrer Website. Nicht nur Mehrwert sollen diese Inhalte liefern, sondern sie müssen dabei unbedingt relevant für Ihre Zielgruppe sein. Ein großes Plus stellen dabei die niedrigen Kosten dar.
  • Social Media
    Twitter (unser Account) Facebook, LinkedIn, Youtube & Co- jedes Unternehmen kann von den sozialen Medien gewinnen. Vorteilhaft sind die niedrigen Kosten, die hohe Reichweite und das Aufbauen einer Community, die zum USP werden kann.

„Ich setze diese Methoden bereits um, gewinnen aber keine Neukunden“

Sie setzen diese Methoden bereits um und haben trotzdem nicht den gewünschten Erfolg? Es kann sein, dass Ihre Zielgruppe sie nicht finden kann. Achten Sie daher darauf, dass Sie auch gefunden werden könne- online und offline. Folgende Tipps helfen dabei:

  • Firmenschild vor dem Gebäude
  • Eintragungen in Online-Branchenbüchern, Städteportalen etc.
  • gepflegte Website mit responsive Design mit schnell zu findenden Kontaktdaten (ggf. Wegbeschreibung)
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Ihren Content (!!!) für Sichtbarkeit im Internet

Auch darauf haben Sie bereits geachtet und trotzdem könnte und sollte Ihre Neukundengewinnung deutlich besser sein? Dann liegt das Problem nicht bei der Auswahl oder Implementierung dieser Methoden, sondern in der Kommunikation dieser.

Kommunikation ist alles

In der Mehrheit der Fällen scheitert eine Neukundengewinnung an der Kommunikation. Nicht aber in der Kommunikation mittels Social Media & Co.- also nicht durch fehlerhafte Nutzung des Mediums. Sondern aufgrund der sprachlichen Kommunikation- falsch ausgewählte und verwendete Wörter und Sprache, die nicht attraktiv für die Zielgruppe ist und auch nicht Ihr Unternehmen wiederspiegelt.

Welche Worte wir täglich verwenden, verrät etwas über unsere Persönlichkeit. Darüber hinaus spricht den einen Menschen eine bestimmte Sprache mehr an, als es einen anderen Menschen tut. Ein Beispiel hierfür wäre der Regulatorische Fokus, bei dem man zwischen Gewinn- und Verlustorientierung unterscheidet. Einen gewinnorientierten Menschen würde folgende Formulierung deutlich mehr ansprechen als einen verlustorientierten Menschen:

„Eine ballaststoffreiche Ernährung unterstützt Ihren Verdauungstrakt und trägt somit zu einer besseren Lebensqualität bei.“

Um einem verlustorientierten Menschen dieselbe Botschaft zu vermitteln, müssten Sie diesen Satz wie folgt umformulieren: 

„Eine ballaststoffreiche Ernährung schützt Ihren Verdauungstrakt und sich sichert Ihnen somit eine bessere Lebensqualität.“

Mit Brand und Customer Intelligence ganz leicht zur erfolgreichen Neukundengewinnung

Wie Sie sehen können schon Feinheiten in der Formulierung von (Werbe-)Botschaften einen enormen Unterschied machen. Dabei ist es wichtig, seine Zielgruppe extrem gut zu kennen. Damit Ihnen dies gelingt- vor allem auch in Hinsicht auf psychologischen Merkmalen- Sie aber nicht noch einen zusätzlichen Aufwand tätigen müssen, bieten sich unsere Brand und Customer Intelligence an. Denn diese nutzen Ihre vorhandenen Kundendaten.

Brand Intelligence – Botschaften zielgruppenspezifisch aussenden

Unsere Brand Intelligence analysiert anhand Ihrer vorhandenen Daten (z.B. Kundenmails, Social Media etc.) Emotionen, Motive, sowie den regulatorischen Fit Ihrer Zielgruppe und Kunden. Als Alternative bilden Sie die spezifischen Sollprofile auch manuell basierend auf Ihren bisherigen Kenntnissen.

Außerdem vergleicht unsere Brand Intelligence die gelernten Eigenschaften dynamisch mit Ihren aktuellen Botschaften. Dann gibt Sie Ihnen aktiv Empfehlungen für attraktivere Formulierungen, um eine bessere zielgruppenspezifische Kommunikation zu gewährleisten.

Unsere Brand Intelligence schafft damit, den bestmöglichen Fit in Bezug auf die psychologischen Profile Ihrer Zielgruppe zu erreichen. So fühlt sich Ihre Zielgruppe besser angesprochen und abgeholt. Ihre Chance, neue Kunden zu gewinnen, steigt durch diese optimierte Ansprache enorm.

Customer Intelligence – Kundenkommunikation individualisiert

Kunden lieben es besonders zu sein. Bekommen Sie eine Mail eines potenziellen Kunden und beantworten diese auf standardisierte Art und Weise, liegt es nahe, dass Sie diesen als Neukunden nicht für sich gewinnen können.

Eine maßgeschneiderte Bearbeitung von Kundenanfragen- auch jener Ihrer Bestandskunden- ist daher maßgeblich für Ihren Erfolg. Gemeinsam mit unserer Customer Intelligence erstellen Sie auf Basis Ihrer bisherigen Kundenanfragen verschiedene Kundencluster und optimieren auf diese Ihre Standard-Textbausteine.

Außerdem analysiert unsere Customer Intelligence zudem die eingehenden Kundenanfragen in Echtzeit und stellt Ihrem Kundenservice die von der Ausdrucksweise optimalen Bausteine bereit. Somit ist ein individuelles Anschreiben effizient und problemlos erstellt, was Sie im Kampf um Neukunden enorm unterstützen wird.

Neukundengewinnung leicht gemacht

Die genannten Methoden kombiniert mit der geballten Power unserer Brand plus Customer Intelligence- welche auf unserer innovativen Psychological AI beruhen- ermöglichen es Ihnen, spielend leicht Neukunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Denn nicht nur Kundenbindung zu Bestandskunden sichert den Unternehmenserfolg- auch die Neukundengewinnung wird stets eine relevante Rolle für Ihr Business darstellen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Schreiben Sie uns gerne unter info@100worte.de, machen Sie direkt hier einen Termin mit uns aus oder testen Sie unsere Produkte in unserer Demoversion. Wir freuen uns auf Sie!

JETZT ÜBER PSYCHOLOGICAL AI
INFORMIEREN

Verwandte Beiträge